L'administration du LRSL est fermée du 01.08 au 03.09 inclus

L'offre scolaire au Lycée Robert-Schuman

Notre lycée offre l'enseignement secondaire de la classe de 7e d'orientation jusqu'aux classes de 1re pour toutes les sections sauf E (Beaux Arts) et F (Musique). L'horaire est celui de la journée continue allant de 7.55 à 13.55 heures. Nos effectifs varient entre 750 et 800 élèves.

En savoir plus sur notre lycée

              


Petit rappel sur le Travail de vacances / Travail de révision

Le travail de vacances (TV) :

l’élève n’a pas réussi son année, il est ajourné, il faut qu’il passe une épreuve supplémentaire en septembre. Pour la préparer il a reçu un dossier, lequel est à remettre au LRSL le jeudi 12 septembre 2019 entre 8 et 10 heures à la conférence des professeurs (ancien bâtiment). 

L’épreuve est écrite le lundi 16 septembre selon l’horaire affiché dès le 6 septembre 2019 au bâtiment et sur notre site web. Le dossier compte pour ¼ et l’épreuve pour ¾. Si le résultat ≥ 30 l’élève passe au niveau suivant.


Le travail de révision (TR) : 

l’élève a réussi son année, mais il a des lacunes qui doivent être comblées afin qu’il puisse mieux faire dans son année suivante.

Le dossier qu’il a reçu est sensé l’aider à combler ses lacunes, il est à remettre au LRSL le jeudi 12 septembre 2019 entre 8 et 10 heures à la conférence des professeurs (ancien bâtiment). L’épreuve est écrite le lundi 16 septembre selon l’horaire affiché dès le 6 septembre 2019 au bâtiment et sur notre site web. Le dossier compte pour ¼ et l’épreuve pour ¾.

Le résultat, quelle que soit la note, est compté comme devoir supplémentaire dans la branche concernée dans l’année scolaire suivante, donc en 2019-2020.


Communication des résultats :  il n’y aura plus d’affichage (RGPD) mais vous pouvez contacter le secrétariat le mardi, le 17 septembre 2019 à partir de 8.00 heures.


Diplomiwwerreechung 2019

D'Direktioun mat der ganzer Beleegschaft vum LRSL huet sech gefreet den stolzen Laureaten hiren Premièresdiplom kënnen ze iwwerreechen. 

Mir sinn all stolz op déi vill ganz gutt Leeschtungen (11 Mentioun "Excellent", 10 Mentioun "Très Bien") an ausserdeem op der Sektioun C & Sektioun G de beschte Schüler vum Land.
 



Trophy for the project « Better before »
 

On July 9, 2019, Mylène Carrière (CNA) and Benoît Sauber (LRSL) were awarded an Erasmus + Trophy for the project « Better before » at the ceremony honoring the projects selected by the Luxembourg National Agency Anefore.
 


Soirée élève méritants 2019
 

E Freideg  de 5 .Juli 2019 goufen d' Schüler vun deenen eenzelne Klassen vu 7e bis 2e aus dem LRSL fir hir excellent schoulesch Leeschtungen virun den Elteren an Enseignanten vun der Direktioun ausgezeechent. Dernieft hu Schüler mat Theater a Musek fir eng feierlech Ambiance gesuergt.

Eis beschte Félicitatiounen!


Fotogalerie


LRSL goes Youth4planet

Das Thema Nachhaltigkeit stand im 3. Trimester im Mittelpunkt des VieSo-Unterrichts von zwei 7e-Klassen und 3e-Klassen. Mit Unterstützung von Julia Georgi, Caritas Luxemburg setzen sich die Schüler*innen mit den Überlegungen zur Nachhaltigkeit der UN auseinander und erarbeiten im Anschluss Lösungsansätze zu aktuellen Herausforderungen für die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele. Diese wurden dann mit Hilfe von André Oldenburg , Mitarbeiter von Youth4planet Luxemburg, filmisch verarbeitet. Die Schüler*innen nutzten dazu ihre eigenen Smartphone für die Recherche, Interviews mit Experten, Schnitt und Nachvertonung. Dieses Projekt zeigt, dass das Smartphone sich auch als Bildungsinstrument erfolgreich einsetzen lässt und junge Menschen motiviert, sich mit den Zielen zur nachhaltigen Entwicklung auseinander zu setzen.

Am 3. Juli 2019 zeigten die Schüler*innen ihren Mitschüler*innen die von ihnen produzierten Videos zu Themen wie Umweltverschmutzung, Gleichberechtigung, Armut und nachhaltigem Konsum ihren Mitschüler*innen während einer 2-stündigen Präsentation im Festsaal.

Die Präsentation steht im Zusammenhang mit der Kooperation des LRSL mit youth4planet international, national und dem Umweltministerium, die seit 2018 von Marc Erang und Jutta Ruhmann durchgeführt wird. Mittlerweile sind 10 luxemburger Primär- und Sekundarschulen und die luxemburger Guiden und Scouten teil des Prozesses für Nachhaltigkeit, der sich auf Wunsch des Umwelt- und Bildungsministeriums auch im Schuljahr 2019/20 fortsetzen soll. Videos, Bilder und Informationen zum Projekt findet man auf: www.luxemburg.youth4planet.com oder www.facebook.com/youth4planet.luxembourg

Hier ein kurzer Einblick in einen mehrwöchigen Youth4planet-Prozess am Lycée Robert Schuman, der im Rahmen des VieSo-Unterrichtes in vier Klassen stattgefunden hat. 

Besonderer Dank geht an die André Oldenburg und Julia Ruhmann von youth4planet sowie an Julia Georgi von der Caritas Luxembourg für die Einführung ins Thema Nachhaltigkeit und natürlich alle Schülerinnen und Schüler, die supertoll mitgearbeitet haben!
 


PM-Team im Escape-Room

Nachdem das PM-Team im Laufe des Schuljahres 2018/19 einen wichtigen Beitrag zu Prävention von Konflikten und Mobbing geleistet hat, konnten  sie sich auf einem Ausflug in den Escape-Room entspannen.

Während des gesamten Schuljahres stehen die ausgebildeten Peer-Mediatoren zur Verfügung, um die Schüler*innen bei der Bewältigung ihrer Konflikte zu unterstützen.  Sie sind über eine Handy-Nummer jederzeit erreichbar und können so bei jedem Konflikt direkt von den einzelnen Konfliktparteien angesprochen werden.

Das PM-Team intervenierte zu Beginn des Schuljahres auf allen 7e-Klassen, um die Schüler*innen über die Möglichkeit einer Mediation „peer to peer“ als Methode zur Konfliktbewältigung  zu informieren. Im 3. Trimester wurden alle 6e-Schüler*innen durch einen Workshop, der vom PM-Team entwickelt wurde, für die Problematik von Mobbing sensibilisiert.

Das PM-Team ist somit zu einem festen Bestandteil der Schulgemeinschaft geworden, das sich engagiert für ein friedliche Miteinander an der Schule einsetzt.

Jutta Ruhmann-Freimuth, PM-Coach

   


 

Goodyear STEM Challenge 
 

Gratulatioun allen 2ème an 3ème Schüler déi um Goodyear STEM Challenge deelgeholl hunn!

Déi zwou Maschinne, déi se gebaut hunn, hunn de Publikum begeeschtert an dem LRSL eng herrlech 2. Plaz an der Final am Lycée Edward Steichen erméiglecht.

Si all kënnen houfreg sinn op dat wat si, just aus Gerëmpels, a laange Stonnen zesummegebaut, an zum fonctionnéiere bruet hunn!



Video - Goodyear STEM Challenge Live Demo RobotSchuman

Video - LRSL - "The Machine" TEAM LRSL: Panzertape & Poulien Goodyear STEM Student Challenge 2019 

Video - Goodyear Stem challenge 2019 LRSL Robert Schuman

   


Actualités